>>Precious-Moments<< Gratis bloggen bei
myblog.de

Bearbeitungen

Kl. Experimente mit schwarz weiß

Hallo, habe heute nochmal meinen PC nach guten Fotos durchsucht, und ein paar Pferdefotos gefunden, daraus ist das folgende Foto entstanden:

 

wie ihr seht habe ich nur die Nüstern genommen.

Deshalb hier  die Erklärung was ich gemacht habe:

Als erstes habe ich das Bild mit GIMP schwarz-weiß gefärbt. Dazu geht ihr auf Ebenen-->Farben--> Sättigung entfernen. Nun ist euer Bild schwarz-weiß. Leider war es bei mir zu dunkel, sodass man nix erkennen konnte. Deshalb habe ich es heller gestellt und den Kontrast erhöht, in dem ich auf Ebenen-->Farben--> Helligkeit-Kontrast gegangen bin. Dort habe ich eine passende Einstellugn ausgewählt. Jetzt ist unser Bild schwarz weiß und gut zu erkennen. Bei mir war es jedoch leicht verschwommen, weshalb ich es noch etwas nachgeschärft habe. Wie das geht, könnt ihr im ersten Tutorial (das mit dem süßen Husky)nachlesen.Durch das verschärfen kann man jetzt sogar feine Adern und die Fellstruktur sehen. Zum Schluss habe ich einen Rand um das Bild gemalt, der schwarze Rand beträgt 19 Pixel, innen ist noch ein dünner 1Pixel Rand in weiß.

Leider ist der Rahmen etwas zu hoch *heul*

Gleich gehen wir Spazieren,  am See, dort ist es wunderschön  und ich denke das ich dort viele schöne Fotos machn kann. Wetter ist nämlich auch total gut, also drückt mir eure Daumen .


Kamerakind am 26.8.07 16:43


Farben ändern mit Verlauf

Hier mal ein toller Linktip zu einem Effekt, den man sehr häufig verwenden kann: Texturen, oder Farbverläufe.
Klickt einfach hier *klick*
Wenn ihr das mit Farbverläufen machen wollt, müsst ihr zunächst zwei Farben mit Gimp auswählen, dann setz ihr sie auf das Bild, und probiert im Ebenen Menü etwas aus.

Hier mein Ergebnis:


Für eine Größere Ansicht bitte klicken!

Die Base war ein Wolkenbild.

Diesen Effekt kann man häufig einsetzen, z.B. bei colorationen oder Layouts.

Probiert es aus, es ist gaaaaanz einfach.


Kamerakind am 25.8.07 18:18


Wie man schnell ein Bild verschönern kann....

Hallo, hier mein erster Blogeintrag in dieser Kategorie. Zur Info: ich werde euch hier zeigen wie man Bilder bearbeiten kann und auch Tutorials online stellen.Diese werden jedoch nur für Gimp sein! Los geht´s.

 

 

Hier das Grundbilf, ihr seht, der Hund wirkt etwas verloren, außerdem liegt im HG noch ein Tier und die Pylone stört auch etwas. Deshalb werden wir jetzt einfach, mit dem Werkzeug " zuschneiden" (neben dem schwarzen Kreuz) wählen wir einen passenden Bildausschnitt.

 

Jetzt haben wir einen geeigneten Bildausschnitt den wir beliebig weiterbearbeiten können. Aber wie ihr seht ist das Bild sehr unscharf, also werden wir es schärfen. Dazu geht ihr auf : Filter-> Verbessern--> schärfem. Dort spiele ich meistens erst etwas mit den Werten herum bis ich ein gutes Ergebniss habe. Das ist einfach Übungssache. Mein Ergebins sieht wie folgt aus :

 

 

Jetzt könnt ihr versch. Effekte einbauen. Hier sind euch keinerlei Grenzen gesetzt!

Hier z.B. ein Schlagschatten, dazu müsst ihr einfach mit der Maus auf euer Bild gehen, Rechtsklick, dann auf Schatten und dort könnt ihr dann alle weiteren Einstellungen treffen. Ich verwende meistens eine Dreckkraft zwischen 50-60. Probiert es ruhig aus! 

Meistens sieht es sehr schön aus, wenn man noch einen schwarzen Rahmen malt, dort ist dann auch Platz für passende Aufschriften.

Ich hoffe das ich jetzt eure Experimentier-Lust geweckt habe (:


Kamerakind am 25.8.07 16:43


}

>>News
>>Off Topic
>>Flora
>>Tiere
>>Sonst. Motive >>Bearbeitungen >>Contest

>>Zitate
>>Kontakt
>>Toplist
>>Abo
>>Site
>>Gästebuch
>> Link me >>FrancisBacon
>>Sara
>>VollDoll
>>Lisa
>>Nadine
>>Sara
>>Minh
>>Cindy
>>Foto-Board

Preisvergleich
Statistiken
Wer sendete mir das beste Bild zum Thema "Himmel" ?
December-Storm
Nadine
mausilein_2003
Nakki
Fini
Katharina
Ergebnisse